Künste des Apollon

Apollon, der griechische Gott der Künste und der Musik, der Weissagung, der Dichtkunst und des Gesangs. Er beflügelt seit dem Anbeginn die Menschen immer wieder auf ihrem Weg durchs Leben. Große Dichter und Künstler der Antike berufen sich auf seine Führung in ihren Werken und auch der ein oder andere König ließ sich direkt oder indirekt durch Apollons Weisheit leiten. 

In unseren Lektürekursen wollen wir die Perspektive auf diese besonderen "Perlen" der griechischen Sprache lenken und die Möglichkeit bieten tiefer in diese wunderbaren Texte voller spannender Inhalte einzutauchen. 
Den entsprechenden Link zur Anmeldung in StudIP für den jeweiligen Lektürekurs finden Sie direkt unter dem Infotext.

Griechische Lektürekurse

Sommersemester 2024

Petrus und Paulus


Petrus und Paulus, zwei, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Während der eine vor allem den innerjüdischen Streitigkeiten mit den "Schülern des neuen Weges" oder der "Sekte der Nazarener" zugewandt war, wird der andere heute als Apostel der Heiden betitelt, welcher sich der Welt zugewandt hat und auf Reisen ging um allen die frohe Botschaft von Jesus Christus nahe zu bringen und das nicht immer ganz Konfliktfrei. Daher wundert es nicht, dass auch die beiden das ein oder andere mal aneinander gerieten. Doch heute teilen sie sich einen gemeinsamen Feiertag in der katholischen Kirche.
Seien sie dabei und begeben Sie sich mit Petrus und Paulus auf die spannende Reise durch die ersten Jahre des sich entwickelnden "Christentums".







Dieses Seminar findet Montags von 10:15- 11:45 Uhr  in Raum  Theo 0.135   statt.


ZUR VERANSTALTUNG

Das Johannes Evangelium


Kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch das Johannesevangelium. Das Johannesevangelium ist eines der meistdiskutiertesten Evangelien des neuen Testaments. Es wird oft als sehr komplexes Evangelium verstanden, da es Johannes, wie kein anderer verstand mit Worten zu malen und die von ihm geschilderten Handlungen oft nur so vor Details überfließen. Seien Sie dabei und erleben Sie das umfassendste Evangelium aus einer ganz neuen Perspektive.












Dieses Seminar findet Dienstags  von

10:15- 11:45 Uhr 

 in Raum   Oeconomicum 1.164 statt.

ZUR VERANSTALTUNG

Gott und Menschen in der Septuaginta

Die Septuaginta ist die griechische Übersetzung des hebräischen alten Testaments. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem spannenden Verhältnis zwischen Gott und den Menschen in der frühen jüdischen Geschichte. Voll von Vertrauen, Erwartungen und Enttäuschungen, es ist von allem etwas dabei!
 














Dieses Seminar findet Donnerstags von  

10:15- 11:45 Uhr im Raum  ZHG 1.141 statt.


ZUR VERANSTALTUNG

Griechisch für die Seele

Was gibt es Schöneres, als sich mit Griechisch zu beschäftigen und dabei auf Erkundungstour durch die schönsten griechischen Texte der Antike zu gehen? In Griechisch für die Seele beschäftigen wir uns mit Texten, die viele Menschen geprägt haben und der Seele gut tun.
 








Dieses Seminar findet Donnerstags von  

10:15- 11:45 Uhr im Raum  Theo 0.135 statt.


ZUR VERANSTALTUNG